Locations die einen Besuch lohnen

Der Charlottenhof

stellt sich vor…

Im Herbst 1998 gelangte die Gemeinde Klanxbüll durch eine Schenkung von Frau Mannkopff in den Besitz dieses historischen Vierkanthofes.
Damit entstand die Idee, den Charlottenhof zur kulturellen „Perle der Region“ zu entwickeln.

Mit dem Charlottenhof wird das dörfliche Leben in der Region sehr bereichert.
Gleichzeitig kommen durch die Tagungen und Besichtigungen neue Besuchergruppen in die Wiedingharde, gerne nutzen auch Touristen unser Angebot. Der Charlottenhof trägt so zu einer positiven Entwicklung und Bereicherung der Region bei.

Durch das private Engagement der Bockholdt-Gruppe aus Lübeck und des Vereins der „Freunde des Charlottenhofes e.V. „ wurde das Projekt Charlottenhof erst möglich.
Besonders beliebt sind die Märkte und das Sommerprogramm in den Monaten Juli und August. Hier treffen sich Menschen aus der gesamten Region.

http://dercharlottenhof.de/